Telefon 07721 | 20 61 366
Springform, 26 cm
200 g Mehl
100 g kalte Butter (ersatzweise Margarine)
225 g Zucker
1 Pr. Salz
3 Eier
750 g Rhabarber
250 g Crème fraIche

Zubereitung

Aus Mehl, Salz, Butter, 75 g Zucker und 1 Ei einen Mürbeteig kneten und kalt stellen. Rhabarber waschen und schälen, in ca. 3 cm lange Stücke schneiden, mit 75 g Zucker bestreuen und ziehen lassen. Backofen auf 200 °C vorheizen und Springform fetten. Ein Drittel des Teiges auf dem Boden der Springform ausrollen und im heissen Ofen ca. 10 Min. vorbacken. Etwas abkühlen lassen, den Rand der Springform ansetzen und aus dem verbliebenen Teig einen ca. 3 cm hohen Rand formen. Den Teig mit den Rhabarberstücken belegen. Crème fraiche mit 75 g Zucker und 2 Eiern verrühren und darübergiessen. In 45 Min. fertig backen.