Telefon 07721 | 20 61 366
Zubereitung: ca. 30 Min.
für 4 Personen

250 g Kürbis geputzt
2 Zitronen unbehandelt
250 g Sahne
200 g Roh< rohrzucker
2 gestr. TL Agar-Agar
2 Eiweiss
Minzeblätter
Bitterschokolade zum Garnieren

Zubereitung

Kürbis waschen, entkernen und in Stücke schneiden (Hokkaidokürbis kann mit Schale verwendet werden). Von beiden Zitronen die Schale abreiben und ausdrücken. Kürbis, 100 g Zucker, Zitronensaft und -schale in einen Topf geben und zugedeckt ca. 12 Min. dünsten lassen und dann pürieren, das Agar-Agar mit 2 Esslöffeln Wasser verrühren und unter das Püree geben. Unter ständigem Rühren ca. 2 Min. köcheln lassen. In einer grösseren Schüssel das Eiweiss mit 50 g Zucker steif schlagen und nach und nach unter ständigem Rühren das heisse Kürbispüree hinzugeben. Im Kühlschrank erkalten lassen. Sahne mit 50 g Zucker steif schlagen und unter das erkaltete Kürbispüree geben. Portionsweise in Gläser füllen und mit Minzeblatt und bitterer, geriebener Schokolade garnieren.